» Qualitätssicherungsmaßnahmen des KCH
    Bild Qualitätssicherungsmaßnahmen des KCH
     

Unsere Qualitätssicherungsmaßnahmen sind in dem Qualitätssicherungshandbuch dokumentiert und werden jährlich von der Akkreditierungsstelle des Deutschen Kalibrierdienstes bei der Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) überprüft.

Unsere Bezugsnormale werden in einem akkreditierten Kalibrierlaboratorium kalibriert um kleine Messunsicherheiten zu erhalten, die wir an Ihre Messmittel dann weitergeben können. Regelmäßige Überprüfung und Kalibrierung unserer Messmaschinen bieten für die Kalibrierung Ihrer Messmittel eine Gewähr für eine sichere und optimale Qualität.

Um unseren Qualitätsanspruch zu stützen, werden Fortbildungsmaßnahmen und Schulungen durchgeführt.

Neue Normen, Richtlinien und eine sich verändernde Messtechnik können schnell in unserem Kalibrierlabor umgesetzt werden. Parallel dazu informieren wir unsere Kunden über neue Vorschriften und Kalibrierrichtlinien.